Aufstehen statt Aussitzen! Demo FSA am 30.08.14!

Am Samstag, dem 30.08.2014 startet um 14 Uhr auf der Westseite des Brandenburger Tores (Platz des 18. März) die Demo Freiheit statt Angst(FSA)[1]. Die Piratenpartei ist Unterstützer und beteiligt sich mit einem Themenwagen und einem Stand auf der Straße des 17. Juni.
Das Motto lautet: Aufstehen statt Aussitzen

(OSM, cc-by-sa 2.0) (OSM, cc-by-sa 2.0)

Route der FSA – Freiheit statt Angst
Start Brandenburger Tor auf der Westseite (Platz des 18. März) – Ebertstraße – Dorotheenstraße – Wilhelmstraße – Luisenstraße – Reinhardtstraße – Kapelle-Ufer – Rahel-Hirsch-Straße – Moltebrücke – am Bundeskanzleramt vorbei – Yitzhak-Rabin-Straße – Straße des 17. Juni – Abschlusskundgebung Brandenburger Tor.

Stoppt den Überwachungswahn!
Die grenzenlose Überwachung ist Realität. Die Snowden-Enthüllungen belegen: Geheimdienste und Unternehmen treten unsere Rechte mit Füßen und sind dabei an Dreistigkeit nicht zu überbieten. Sie dringen in die letzten und intimsten Winkel unserer Privatsphäre vor. Mit Verlaub, es reicht!

Wer überwacht wird, ist nicht frei!
Neue Überwachungsgesetze und Kontrolltechnologien zerstören unsere Freiheit und Selbstbestimmung. Demokratie lebt durch angstfreie Meinungsäußerung und überwachungsfreie Rückzugsräume. Diese zu verteidigen liegt in der Verantwortung von uns allen!

Aufstehen statt Aussitzen!
Derweil übt sich unsere Bundesregierung in stoischer Untätigkeit. Sie ist im Begriff unsere Grundrechte aufzugeben, aber so leicht lassen wir Merkel und Co. mit ihrer Strategie des Aussitzens nicht davon kommen. Deshalb stehen wir gemeinsam auf, um die grenzenlose Überwachung endlich zu beenden!
Wir wollen eine freie, demokratische und offene Gesellschaft. Wir wollen Solidarität statt Misstrauen. Wir wollen freie Gedanken statt Selbstzensur. Wir wollen mehr Mut und Engagement statt Ohnmacht und Resignation. Wir brauchen Freiheit statt Angst. Wir brauchen Euch!

Helfe mit
Es gibt noch viel zu tun und wir brauchen noch viel Unterstützung. Und genau hier kommt ihr ins Spiel. Egal ob ihr beim Bau des Motives für den Themenwagens, beim Aufbauen und Dekorieren der LKWs, direkt auf der FSA als Fahrer, Ordner oder Standpersonal oder im Vorfeld beim Mobilisieren helfen möchtet, es ist für jeden was dabei.
Tragt euch bitte in das Pad[2] ein. Wenn ihr eure Kontaktdaten dort nicht öffentlich angeben wollt, könnt ihr sie mir auch direkt mailen.

Hoffest Bad Belzig
Nach der Demo bietet es sich an via Brandenburg Ticket nach Bad Belzig zu fahren. Dort haben die Piraten Brandenburg beim Altstadtsommerfest einen Piraten Hof.

Komm vorbei, demonstriere mit oder helfe am Infostand.

Autor: @icke2AIDA

Links:
[1] zur Seite von Freiheit statt Angst(FSA): https://freiheitstattangst.de/
[2] Zum Orga Pad: https://fsa14-orga.piratenpad.de/Helferaufruf

abgelegt in: Allgemein

Was denkst du?